PREISE - Trauerreden // München

                                       PREISE
              (inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer)


TRAUERREDE MÜNCHEN

Die Kosten für eine Trauerrede im Stadtgebiet München betragen - inklusive Vorgespräch per bzw. Informationsaustausch per Telefon/Mail - EUR 335.-

Ein zusätzliches persönliches Vorgespräch (Hausbesuch) im Stadtgebiet München kostet inklusive An- und Abfahrt: EUR 205.-.
 

TRAUERREDE UMLAND

Die Kosten für eine Trauerrede an Orten außerhalb von München variieren je nach Entfernung.

Beispielspreise für eine Rede - inklusive Vorgespräch per bzw. Informationsaustausch per Telefon/Mail in:
PULLACH oder ISMANING - EUR 370.-
DACHAU – 393.-
FÜSTENFELDBRUCK oder FREISING – EUR 441.-
STARNBERG – EUR 480.-
AUGSBURG – EUR 575.-

Der Tarif für ein zusätzliches persönliches Vorgespräch (Hausbesuch) außerhalb von München ist abhängig von der jeweiligen Entfernung und wird individuell vereinbart:
Beispiel: Hausbesuch in Dachau - EUR 250.-


ZUSATZKOSTEN

Die folgenden Zusatzkosten stimme ich selbstverständlich mit den Angehörigen im gegenseitigen Einvernehmen ab:

STUNDENSATZ

Bei einer längeren Vorbereitungszeit, die den üblichen Rahmen von 3 bis 4 Stunden deutlich überschreitet  bzw. bei Feierlichkeiten mit Doppelzeit und mehreren Rednern veranschlage ich einen zusätzlichen Stundensatz von EUR 46.-.


SCHUTZGEBÜHR

Falls ich Ihnen im Anschluss zur Erinnerung an die Trauerfeier die Redepassagen mit den individuellen biografischen Punkten überlassen soll, sende ich diese grundsätzlich nur in gedruckter Form (DIN A 4) per Post und berechne für diese Zusatzleistung separat ebenfalls die Schutzgebühr (1) über EUR 59,50.
Hierbei erstelle ich eine Mappe in Spiralbindung inkl. Fotodeckblatt, Schutzfolie und den Textseiten auf festem Papier. Bitte senden Sie mir in diesem Falle eine Fotodatei mit einem Erinnerungsfoto, das ich als Deckblatt verwende.

Sollten Sie bereits vorab eine Art Entwurf der Rede lesen wollen, sende ich Ihnen per Mail die ausformulierten Redepassagen über das persönliche Leben der verstorbenen Person und berechne dafür eine Schutzgebühr (2) von EUR 40,60. Da es allerdings auch in meinem Interesse ist, Missverständnisse und Fehlinterpretationen zu vermeiden, biete ich gerne kostenfrei an, sich direkt vor Beginn der Feierlichkeit rechtzeitig mit mir zu treffen, damit ich mit den nächsten Angehörigen die wichtigsten Teile der Rede durchgehen kann.

Falls Sie die persönlichen Redepassagen sowohl vorab als auch später in gedruckter Form wünschen, fällt nur einmalig die Schutzgebühr (1) an.

Anmerkung: Laut Wikipedia ist die Schutzgebühr unter anderem "nicht kostendeckend", jedoch "eine Alternative zur kostenlosen Abgabe und gibt dem ansonsten zu verschenkenden Kaufgegenstand einen gewissen Wert".



 ****

In allen genannten Preisen ist die aktuell geltende gesetzliche Mehrwertsteuer von 16% enthalten.