REFERENZEN

Aus Gründen des Datenschutzes gebe ich Ihnen im Rahmen eines persönlichen Kontaktes gerne auf Nachfrage die Erreichbarkeiten der jeweiligen Angehörigen, deren Dankschreiben in dieser Rubrik veröffentlicht sind.

____________________

"Sehr geehrter Herr Vanzo, 
ich möchte mich – auch im Namen meiner Mutter - für Ihre heutige Trauerrede bedanken. Die Rede ist, wie mir einige der Trauergäste im Anschluss an die Beerdigung mitgeteilt haben, sehr gut angekommen. Ich wurde bereits nach Ihren Kontaktdaten gefragt, die ich, Ihr Einverständnis vorausgesetzt, gerne weitergeben werde.
Nochmals vielen Dank!"

_____________________

"Wir waren sehr angetan von Ihren Rede und auch der Art und Weise wie Sie die Trauerrede gestaltet und abgehalten haben. Wir haben nur gute Resonanz - auch in Anbetracht der gesamten Atmosphäre und dem Ablauf der Trauerfeier sowie der Beisetzung bekommen.

Nochmals unser herzlichster Dank! Wir werden Sie sehr gerne empfehlen und auch - wenn das in Ihrem Sinne ist - gegenüber (xxx) unsere Empfehlung aussprechen wollen."

_____________________

"Sehr geehrter Herr Vanzo,
 
meinen herzlichen Dank, auch im Namen meiner Mutter und meines Bruders, für Ihren essentiellen Beitrag zum Gelingen der Bestattungszeremonie für meinen Vater.
 
Ihre Rede war wirklich wunderbar - sowohl im Inhalt als auch im Vortrag. Die Entscheidung, diese zweizuteilen, in einen biografischen so wie in einen eher philosophischen Teil, erwies sich unter inszenatorischen Gesichtspunkten als ideal.

Glücklicherweise “gelang” anschließend auch die Rede unseres Familien-Freundes am Grab, so wie ferner die darauf folgenden Stunden im Kreise von Familie und Freunden von schönen Erinnerungen und guten Gesprächen geprägt waren. Der Tag wird mir und meiner Familie in Erinnerung bleiben.

Für alle Ihre Bemühungen aufrichtigen Dank!
 
D. S."

_____________________

"Sehr geehrter Herr Vanzo,

tatsächlich bin ich nicht mehr dazu gekommen, den Entwurf zu lesen. Hat aber gar nichts gemacht, es war ganz wunderbar. Sie haben wirklich den richtigen Ton getroffen, es war sehr anrührend, ein bisschen lustig, sehr traurig für uns, aber auch sehr tröstlich. Ich glaube, das hätte unserem Opapa auch gefallen.
Ich wollte mich nochmal, auch im Namen der ganzen Familie, herzlich bedanken.

Mit freundlichen Grüßen

G. G."

____________________

"Sehr geehrter Herr Vanzo,

leider habe ich erst heute meine Mails angeschaut, so dass ich Ihnen nicht rechtzeitig antworten konnte.
Ich möchte mich nochmals herzlich für die schön gestaltete Rede bedanken. Es war für alle Beteiligten eine sehr schöne Trauerfeier.

Viele Grüße

M. S."

_____________________

"Sehr geehrter Herr Vanzo,

vielen Dank für die Worte zum Abschied meiner Mutter, wir konnten alle noch einmal kurz ihr Leben Revue passieren lassen - und fanden alle, dass die Worte sie gut charakterisiert haben.

Ich möchte mich auf diesem Wege deshalb ganz herzlich im Namen meiner gesamten Familie, Freunde und Nachbarn bei Ihnen dafür bedanken."

_____________________

"Sehr geehrter Herr Vanzo,

im Namen aller Angehörigen bedanke ich mich bei Ihnen für die gelungene und einfühlsame Rede für meinen Vater.

Ohne den Verstorbenen persönlich gekannt zu haben, fassten Sie die Ihnen bekannten Informationen gekonnt, schlicht und treffend zu einer wirklich schönen Erinnerung zusammen.

Vielen Dank dafür und Ihnen weiterhin alles Gute.

Mit freundlichen Grüßen

C. G."

_____________________

"Sehr geehrter Herr Vanzo!

Im Namen meiner gesamten Familie möchte ich Ihnen herzlichst für Ihre gestrige Rede danken. Sie haben so viel Gefühl in ihre Worte gelegt und bestens vorgetragen, für uns hätte es niemand besser machen können. Wir haben uns sehr gut aufgehoben bei Ihnen gefühlt, sie haben uns dadurch diesen Tag doch wirklich etwas erleichtert.  
Speziellen Dank soll ich noch von meiner Schwester ausrichten, auch sie fühlte sich durch Sie bestens vertreten.

Mit herzlichen Grüßen von der gesamten Familie 
wünsche ich Ihnen alles Gute
und sage nochmals DANKE

E. H."

_____________________

"Lieber Herr Vanzo,

auf diesem Wege möchte ich mich, auch im Namen meiner Kinder und aller Angehörigen, für die würdige, trostreiche Rede heute, bei Ihnen aufs Herzlichste bedanken.
Ihre Worte werden uns noch lange in guter Erinnerung bleiben.

Vielen Dank
B. W."

_____________________
 

"Sehr geehrter, lieber Herr Vanzo,

nach ein wenig verstrichener Zeit schaffe ich es nun endlich mich hinzusetzen und Ihnen noch einmal vielmals zu danken für Ihre Rede für meinen Papa.
Heute, an Weihnachten, bleibt ein Platz leer. Der Kummer wird von Tag zu Tag leichter - vergehen wird er wohl nie - und dennoch, die Familie wächst mehr zusammen. Bei jedem Gedanken an meinen Papa müssen wir alle lachen. Er fehlt.
Ich wollte mich bei Ihnen bedanken für Ihre Rede. Ich danke Ihnen dafür, dass Sie die richtigen Worte gefunden haben und auch die Momente wo Schweigen mehr aussagte als Worte.
Meine Familie und ich wünschen Ihnen und Ihren Lieben ein gesegnetes Weihnachtsfest und weiterhin alles Gute & Liebe für die Zukunft, viele glückliche und entspannte Stunden und das Sammeln vieler wunderbarer Augenblicke.
Danke.

A. H. & Familie"